Herstellung von original thailändischem Massageöl aus Kräutern und Heilpflanzen

Video der Faculty of Pharmacy, Mahidol University, Thailand

Wie werden die Thai Massage Öle hergestellt?

Wenn Sie auch schon immer einmal genau wissen wollten, wie die traditionellen Wanthai Thaimassage-Öle hergestellt werden, dann können Sie sich diese Präsentation der Faculty of Pharmacy der Mahidol University in Thailand anschauen. In dem folgenden Video wird sehr anschaulich dargestellt, wie die Herstellung von traditionellen Thai Massageöl genau funktioniert.

Die Präsentation ist auf thailändisch aber trotzdem sehr gut zu verstehen, da der Handlungsablauf recht einfach und gut zu erkennen ist.

Als erste Grundzutat für das thailändische Massageöl wird reines Palmöl verwendet. Wie das Palmöl werden auch alle anderen Zutaten in Thailand vor Ort produziert und teilweise frisch und teilweise vorgetrocknet verarbeitet. Das Palmöl wird erhitzt und zum Kochen gebracht. In das erhitzte Öl werden frische Plai- (Zingiber montanum (Koenig)) und Curcuma-Stücke gegeben. Durch das Erhitzen gehen nun die wertvollen Inhaltsstoffe der zugegebenen Kräuter in das Palmöl über und werden von den Fett- und Wassermolekülen aufgenommen.

Nach dem Auskochen von Plai und Curcuma werden diese beiden Zutaten wieder aus dem Topf entnommen, das Öl verbleibt im Topf.

Jetzt werden die gemahlenen Nelken in das Öl gegeben und etwa 5 Minuten ausgekocht. Im Anschluss wird das fast fertige Massageöl durch ein Sieb geschlagen. Damit werden alle festen Bestandteile aus dem Öl entfernt. Das Massageöl bleibt als klare, gelbe Flüssigkeit zurück, in die nun abschließend der Campher in kristalliner Form hinein gegeben wird. Noch einige Male gut verrühren und der Campher löst sich schnell im noch warmen Öl auf.

Nachdem das Öl gut abgekühlt ist, wird es mit einer herkömmlichen Spritze, wie man sie in der Apotheke erwerben kann, in kleine Flaschen aus Glas abgefüllt und gut verschlossen. So bleibt der herrliche Kräuterduft im Massage Öl lange erhalten. Ein solches Massageöl ist über zwei Jahre lang verwendbar und benötigt keinerlei Konservierungsstoffe.

Wo kann man diese Art Massageöl kaufen?

Hier im Shop von Wanthai Wellness können Sie diese herrlich duftenden Kräuteröle auch direkt online bestellen.

Gelbes Massageöl aus Kräutern
Grünes Massageöl aus Kräutern
Plai Massageöl von Wat Po

Hier nochmals die Liste der Zutaten für das im Video produzierte thailändische Massageöl, diese Mengen werden benötigt, um etwa 800 ml fertiges Öl für die traditionelle Thaimassage und gute Physiotherapie herzustellen:

- reines Palmöl, 100 Gramm
- Plai (Zingiber montanum (Koenig)), 200 Gramm
- Curcuma, 50 Gramm
- Nelken, 1,5 Gramm
- Garabun (Campher), 0,5 Gramm

Diese Präsentation ist natürlich nur exemplarisch und nur für kleine Mengen Öl geeignet. Größere Mengen Thai Massageöl werden natürlich in einem größeren Rahmen und mit entsprechend mehr Zutaten produziert.

Wo befindet sich die Faculty of Pharmacy, Mahidol University in Thailand?

Karte mit Standpunkt der Faculty of Pharmacy, Mahidol University in Bangkok, Thailand.

Falls Sie selbst einmal in der Nähe der Universität sein sollten, dann schauen Sie doch einmal vorbei,
diese befindet sich unweit des Airport Link und ist sehr zentral gelegen.